»Leise, bitte!«

Caroline Sommer
„Hunde sind supercoole, supergute Indikatoren zu dem, was wir an unserem Selbst noch verändern, verbessern, lösen können.“ Sie unterstützt ihre Kund:innen dabei, sich zunächst mal darüber klar werden, was auf persönlicher Ebene gerade ansteht und damit nicht länger im Verhalten des Hundes ein Problem zu sehen. 

Wir sprechen über die Auswirkungen einer intensiven Coaching-Ausbildung und den damit verbundenen Paradigmen-Wechsel im eigenen Denken, über Glaubenssätze aus der Kindheit („Stell´ dich nicht so an!“) und über das, was als Kind vielleicht besser gewesen wäre. Wir sprechen über Hochsensibilität und das Bedürfnis nach Rückzug - und wir sprechen über neue Erfahrungen, die möglich sind, wenn wir uns selbst reflektieren und uns dadurch nochmal komplett neu kennenlernen. 

Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen oder magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib uns eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.